Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

06.
06.

Reihe: Lichtgestalten der Philosophie Schwerpunkt: Immanuel Kant – zum 300. Geburtstag

Kants Anthropologie

Do 06.06.2024, 19.00 Uhr
Ort: Passau, Spectrum Kirche, Schärdinger Str. 6, 94032 Passau
Mitveranstalter: Spectrum Kirche

Kants Anthropologie umfasst eine breit angelegte Menschenkunde, unter anderem mit Themen der Allgemeinen Psychologie (im heutigen Sinn), Charakterkunde, Sozialpsychologie und auch Anfänge anderer psychologischer Teildisziplinen. Diese „pragmatische Anthropologie“ stellt Kants Beitrag zu der im 18. Jahrhundert breit geführten Debatte darüber dar, wie eine allgemeine „Wissenschaft vom Menschen“ methodisch und theoretisch zu entwickeln sei, was ihre Ziele seien und was ihr Ort in der Gesamtheit der Wissenschaften. Kant verbindet die genannten Themen mit der philosophischen Bestimmung des Menschen als vernünftiges und moralisches Wesen. Kant fragt, wie die pragmatische Menschenkunde und Pädagogik fortschreiten müssen, um die sittlichen Anlagen so zu entwickeln, dass sie nicht mehr im Widerstreit zur Natur der Menschen stehen.

Referent

Dr. Roland Feucht

Kosten

8 Euro

Anmeldung

T 0851 93144-0 E-mail: spectrum.kirche@bistum-passau.de

KEB Bistum Passau

Skip to content